Projekte erfolgreich durchführen und abschließen

Projekte erfolgreich durchführen und abschließen

Teil 1 - Ziele definieren

Ein Projekt verfolgt immer ein bestimmtes Ziel. Um ein Projekt erfolgreich werden zu lassen, muss dieses Ziel klar definiert und kommuniziert sein. Manchmal ist es sinnvoll, die genaue Zieldefinition gemeinsam zu erarbeiten. 

Was ist eine klare Zieldefinition?

Klar bedeutet, dass die Definition verständlich und frei von Widersprüchen sein muss. Eine Zieldefinition soll auch konkret sein und möglichst einen Zielzustand bzw. einen Nutzen beschreiben. Im grünen Kasten finden sich Beispiele, die die Zieldefinition teilweise oder ganz erfüllen.

Warum und wie sollen Ziele kommuniziert werden?

Es liegt auf der Hand, dass ein Mitarbeiter nur auf ein Ziel hinarbeiten kann, dass er auch kennt. 

Das betrifft zunächst den Unternehmenszweck - Warum gibt es das Unternehmen in dem ich arbeiten und was ist dessen Ziel? Dann kommt das Projektziel. Was bringt dem Unternehmen dieses Projekt und warum bin ich dabei? Wo wollen wir hin, was ist das geplante Ergebnis?

Es gilt ferner, die verschiedenen Ziele, also Unternehmensziel und Projektziel in Einklang zu bringen. Diese müssen als Ganzes auch die Widerspruchsfreiheit erfüllen. Ansonsten fragen sich die Mitarbeiter zu Recht, was das denn soll.

Wie vermittle ich die Ziele? Ganz einfach: In einfachen Worten, am Anfang des Projektes und dann immer wieder. Das geht so: 

"Liebe Mitarbeiter, wir beginnen nächsten Monat Projekt Super-XY. Diese Projekt hat zum Ziel: <Zieldefinition>. Damit ist das Projekt gut geeignet um und als Firma voran zu bringen, da wir ja <Unternehmensziel>."

Lesen Sie in Teil 2 wie Sie die Anforderungen optimal ermitteln.

Beispiele für Ziele

Am Beispiel einer Anwendung für Bahnkunden wollen wir uns gute und schlechte Zieldefinitionen ansehen. Bekannt ist, dass für Kunden der Bahn eine App entwickelt werden soll und diese zahlreiche Informationen kostenfrei anbietet.

"Wir entwickeln eine mobile Anwendung die den Nutzer kostenfrei Bahn-Informationen bereitstellt."

Diese Definition ist verständlich und widerspruchsfrei, allerdings nicht sehr konkret. Ein klarer Zielzustand oder Nutzen wird auch nicht beschrieben. Es ist unklar, warum ein Unternehmer diese App entwickeln will? Einfach nur, weil er die Informationen bereitstellen möchte?

"Wir entwickeln für Bahnkunden eine mobile Anwendung die für ihn relevante Informationen wie bspw. Fahrpläne und Abfahrtzeiten, sowie Preise einfach und übersichtlich zur Verfügung stellt. Der Kunde oder Interessent kann dann einfach ein Produkt erwerben und Bahn fahren."

Diese Beschreibung ist konkret und zeigt sowohl einen Kundennutzen (relevante Informationen) auf, als auch eine Beschreibung des Endzustandes (Kunde informiert sich und bestellt). Hierbei ist auch klar, warum der Auftraggeber dieses Produkt schaffen will; mehr Umsatz durch besseren Service.

Im Übrigen ist das Ziel: "Geld verdienen" weder konkret, noch beschreibt es einen Kundennutzen. Allerdings ist es verständlich und frei von Widersprüchen 🙂

Dieser Artikel gehört zu einer Serie von Projektmanagement-Beiträgen. 

Gern stehe ich für Fragen und Hinweise zur Verfügung.
Machen Sie einfach einen Termin mit mir aus. Kostenlos und unverbindlich.